Vermessung der …

18 Jun

nein, nicht der Erde. Heute geht es um die Ecken des Hauses. Der Vermesser war da und hat die Grobabsteckung gemacht.

MAUTZ2
image-351

 

Gestern Abend gab es noch etwas Verwirrung, da in der Entwurfsplanung angenommen wurde, das Grundstück wäre komplett rechtwinklig. Ist es nicht, deshalb stimmen die Maße nicht 100%. Aber laut aller Beteiligter, gibt es wohl doch keine Probleme damit.

Dann wollen wir gleich mal zum Grundstück und die Dimensionen unseres Eigenheims erfahren.

So sieht es aus:

image9

 

Die vier Pfosten im Vordergrund markieren unseren Querbau. Sieht kleiner aus, als er ist. Aber das gilt für die gesamte Absteckung.

image1

 

Das ist der Blick vom Querbau (a.k.a. Esszimmer) ins Wohnzimmer. knapp 8,5 Meter. Sollte eigentlich groß genug sein…

image8

 

Das ist unser  künftiges Fußbodenniveau. Etwas über der Straße.

image3

Montag soll dann eigentlich der Bau der Bodenplatte starten – aufgrund  der weiten Anreise der Schwedenplatte Kollegen, Sonntagsfahrverbot und Co, wird der Tag weitestgehend für die Anreise und den Transfer des Gerätes genutzt. Los geht es dann hoffentlich am Dienstag… Gut dass wir luftig geplant haben 😛

Immerhin ist schon etwas Material da.

image4

image5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.