Tag 2 – Erdarbeiten und noch mehr Überraschungen

25 Jun

Und ein LKW nach dem anderen lädt Kies in unsere Grube. Und plötzlich ist es keine Grube mehr, sondern ein riesiger Berg.

Und während sich die professionellen Bauarbeiter Kollegen noch darüber wundern, dass man mit der Sohle so dicht an die Grundstücksgrenze kommt und wild Lösungsmöglichkeiten suchen, schlägt der doofe Bauherr einfach mal vor, das Maßband raus zu holen. Und siehe da, man hat sich mal um 3-4 Meter vertan. Kann ja mal vorkommen. Und ich hab mich schon gewundert, warum unser komplettes Grundstück aufgeschottert wurde.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie das Thema gelöst wird. Denn neben viel zu viel Material, wurde durch den Fehler auch viel zu viel Zeit vertan…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.