Der Anstreicher

12 Aug

Puuh, ein langer Abend auf der Baustelle. Aber einer, der zumindest etwas erkennbaren Fortschritt brachte. Die Südseite der Fassade hat nämlich auch ihren zweiten Anstrich erhalten. Gegen Ende wurde es sehr schnell dämmrig. Hoffentlich ist das Ergebnis trotzdem vernünftig 🙂

IMG_2092
image-1176

IMG_2093
Anschließend gab es noch etwas Trockenbau um Bad im EG. Dort musste ich die Unterkonstruktion erst einmal so umbauen, dass man sie auch beplanken kann. Die OSB Platten sind sehr unhandlich und aufgrund der verschachtelten Ecken, muss man auch viel Sägen. Aber immerhin: Die erste Platte hängt. Die darüber ist nur gestellt, man fängt ja links an.

IMG_2089
image-1177
Auch ansonsten hat sich gestern einiges getan! Kerscher hat die Wasserleitungen in Betrieb genommen. An allen Entnahmestellen liegt jetzt Wasser an. Leider müssen die noch einmal alle Auslässe so verlängern, dass sie ein Stück aus den Wänden raus schauen. Und auch die Verrohrung für die BWT Enthärtungsanlage hängt schon. Nicht schlecht.

IMG_2085
image-1178

Der Elektriker Eibl näher sich dem Schlussspurt. Gestern wurden alle Schalter fertig installiert und die Thermostate montiert und Stellmotoren am Heizkreisverteiler vorbereitet. Heute wird das finalisiert, dann noch die Satelliten Anlage und dann fehlt „nur noch“ der Hausanschluss…

IMG_2087
image-1179

 

IMG_2086
image-1180

 

 

One thought on “Der Anstreicher

  1. Hab auch schon festgestellt, dass die Dämmrung ganz schön schnell da ist…dann noch einmpaar Wolken…Wie gut,dass Ihr den Sommer so nutzen konntet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.